Preise Personal Training

Das garantiert passende Paket für Sie

Personal Training

Variante 1 umfasst als klassische Art des Personal Trainings 12 oder 24 Trainingseinheiten. Eine Trainingseinheit umfasst dabei ca. 60 min. Die Trainingseinheiten werden völlig flexibel vereinbart und abtrainiert. Dabei können wir feste Tage und Zeiten vereinbaren, die dann für Sie geblockt sind. Alternativ und wenn für Sie maximale Flexibilität wichtig ist vereinbaren wir die Termine stets Woche für Woche im Voraus. Die empfohlene Trainingshäufigkeit liegt bei 2 Einheiten pro Woche um den optimalen und anhaltenden Fortschritt zu ermöglichen.

Eine Besonderheit im Vergleich zu Fitnessstudios: Bei mir werden Einheiten nur abgerechnet, wenn Sie auch trainiert wurden. Somit steht auch einem 2-3 wöchigen Urlaub nichts im Weg!

Inhaltlich biete ich zwei Trainingsziele an: Haltungskorrektur und Krafttraining zum Muskelaufbau und zur Körperformung.

Körperwandel-Programm

Variante 2 – das Körperwandel-Programm, richtet sich an alle, die gezielt Körperfett reduzieren, Muskelmasse aufbauen oder Kraftgrundlagen für eine bestimmte Sportart erlangen möchten. Da das Ändern von Gewohnheiten eine Zeit in Anspruch nimmt, erstreckt sich das Basiscamper Paket im ersten Durchgang über ein halbes Jahr.

Das Paket besteht aus einem Eingangscheck inklusive einer Hautfaltenmessung, darauf basierenden individuellen Ernährungsumstellungen und Nahrungsergänzungempfehlungen sowie einem Trainingsplan. Dieser Termin wiederholt sich in weiteren 5 Treffen, alle 3-4 Wochen, die jeweils eine Hautfaltenmessung, Ernährungs- und Trainingsplanupdates beinhalten.

Der Vorteil für Sie ist, dass Sie nicht zwingend Personal Training Einheiten hinzu buchen müssen und trotzdem regelmäßige Kontroll- und Motivationstreffen mit mir haben. Sie können die Trainingspläne auch in Ihrem Fitnessstudio trainieren. Somit ist das Basiscamper-Paket auch gleichzeitig die Variante für den schmaleren Geldbeutel, und ermöglicht trotzdem beeindruckende Resultate.

Personal Training 1:2

Training im Team – ein Trend der immer mehr Anklang findet. Dein Vorteil bei dieser Betreuungsoption, ist das sich die Trainingspartner gegenseitig motivieren und trotzdem jeweils volle 100 % der Aufmerksamkeit und des Coachings durch mich erhalten. In der Praxis sieht die Betreuung wie folgt aus: Ein Partner führt seine Übung durch, der andere hat Pause. Danach wechselt die Aufteilung und ich bin stets beim aktiven Trainierenden.

Wenn Sie also mit Ihrer Freundin oder Ihrem Freund oder auch Sie als Elternteil mit Ihrem Kind gemeinsam Sport treiben wollen, ist dies eine hervorragende Variante.

Und: Viele Paare nutzen seit Jahren diese Trainingskombination um mehr Zeit miteinander zu verbringen und staunen regelmäßig über die Leistungen und Fortschritte des anderen.

In diesem Sinne: Tanzschule war einmal – Zeit für neue Erfahrungen! 🙂